Newsletter abonnieren

Allgemein

25 Jahre Pflanzaktion in Grenz 20 Jahre Diözesanzeltplatz „Alte Kälberkoppel“


Das Trägerwerk lädt ein!

25 Jahre ist es nun her, dass die Pfadfinder in einem kleinen Dorf in der Uckermark eine Woche Anfang Oktober teils bei Frost

  • gezeltet,
  • 8 km Wildschutzzaun gezogen,
  • 7.500 Setzlinge als Waldrandbepflanzung gesetzt haben.

Viele Erinnerungen sind mit diesem einmaligen Event verbunden. Als Dank für die geleistete Arbeit erhielten wir das Grundstück geschenkt, auf dem sich seit 2002 der Zeltplatz und das Wasch- und Versorgungshaus befindet.

Das Trägerwerk St. Georg e.V. nimmt dies zum Anlass, am

Samstag, den 28. Mai 2022

nach Grenz einzuladen. Ein detailliertes Programm folgt.

Willkommen bei den Freunden und Förderern der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg im Erzbistum Berlin


Die Freunde und Förderer sind eine Lobby für die DPSG in Kirche und Gesellschaft. Wir unterstützen die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg ideell, ohne uns in die direkte Arbeit des Jugendverbandes einzumischen. Wir unterstützen „unseren Verband“ materiell. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden, die der Verein aufbringt, fließen unter Abzug der Kosten für die Vereinstätigkeit direkt in Projekte des Diözesanverbands Berlin der DPSG. Wir bieten Erwachsenen einen Zugang zum Pfadfindertum auch nach der direkten Tätigkeit als Mitglied, Leiterin oder Leiter.